Hilfe

Messtechnik

Hier finden Sie hochpräzise Messtechnik, mit der Sie die Ergebnisse Ihrer Anwendung perfektionieren und weniger Ausschuss produzieren. Die Tool-Arena bietet eine breite Messtechnik-Auswahl – von Handmessmitteln über Maßverkörperungen, Lehren und Messhilfsmittel bis hin zu Messgeräten für geometrische Größen und zur Kraftmessung.

Noch kein Filter angewandt
Sortieren nach:
  • Image

    ZOLLER Einstell- und Messgerät »smileCompact«: Ideal für alle Standardwerkzeuge und ausgelegt für den Werkzeugbedarf mittlerer und kleiner Losgrößen

    Image

    Kompakt – Klasse: Unerreichter Leistungsumfang im Preis-Einstiegssegment.. Robust, platzsparend und flexibel platzierbar direkt neben der CNC-Maschine, in der Werkstatt oder in Fertigungsinseln.

     

    »smileCompact« Highlights:

    • Ideal für Standardwerkzeuge

    Inkl. ZOLLER-Software »pilotStarter« mit Panel-PC und 13" Touch-Display

    • Übertragung der Werkzeug-Ist-Daten via Messetikett
    • Platzsparend und kompakt

     

    Im Paket enthalten:

    • ZOLLER »smileCompact« Einstell- und Messgerät, Ausführung (gemäß Broschüre und technischer Beschreibung), max. Werkzeuglänge Z = 350 mm, max. Werkzeugdurchmesser D = 320 mm, max. Rachenlehrendurchmesser d = 0 mm, manuelle Ausführung
    • Hochgenauigkeitsspindel SK 50: Rundlaufgenauigkeit 0,002 mm, Spindelbremse, 4 x 90° Spindelindexierung, integrierte Kalibrierkugeln
    • Netzanpassung 230 V Deutschland
    • Messgerätesteuerung »pilotStarter«: Panel-PC mit 13" Multi-Touch-Display, Hochformat, Industrierechner mit Betriebssystem Windows 10 64-bit
    • Bediendialog Deutsch
    • Bedienungsanleitung Deutsch
    • Untertischsystem für »smileCompact«
    • Thermo-Etikettendrucker
    • Arbeitsplatzmatte 65 x 95 cm
    • Adapter SK 50/SK 40, 1 Stück, (Datenblatt 20-04-01)
    • Adapter SK 50/SK A63-F80, HSK-T/ICTM-konform Messwegverlust Z-Achse 75 mm (Datenblatt 20-16-26)
    • Standartfunktionen »pilotStarter«
    • Kartonverpackung
    • Inbetriebnahme/Grundschulung: Kosten pro 8h-Tag für drei Mitarbeiter/in Ihrem Hause (BRD)
    • Reisekosten werden zusätzlich in Rechnung gestellt, wenn mehrere Anreisen nach Kundenwunsch erforderlich sind. (Datenblatt Inbetriebnahme-Schulung)
    • Frachtkosten-/Versicherungspauschale innerhalb Deutschland
  • Image

    TESTit Spannkraftmessgerät | TEST Modul für Innenspannung | Baugröße IS28 | Spann-Ø 28 mm

    Image

    Beschreibung

    • Spannkraftmessung bei Innenspannmitteln mit runder und glatter Spannfläche

    Verwendung

    • Segmentspannbüchsen

    Einsatzgebiet

    • Bearbeitungszentrum, Drehmaschine

    Lieferumfang

    • TEST Modul
    • Servicepass
    • Aufbewahrungskoffer



    Technische Daten

    Messbereich radial [3 Messstellen] [kN]: 0 - 100
    Messgenauigkeit vom Endwert ± [%]: ≤ 5
    Drehzahl n max. [1/min]: 7000
    Gesamtlänge [mm]: 53
    Außen-∅ [mm]: 76



     

  • Image

    Digitale Messuhr 1087 R-HR MarCator

    Image

    Produkteigenschaften

    • Kontrastreiche LCD-Anzeige
    • Bedien- und Anzeigeteil um 280° drehbar
    • Sofort messbereit durch Reference-System
    • Abhebekappe mit Staubschutzfunktion am Messbolzenende
    • Einspannschaft und Messbolzen aus rostfreiem, gehärtetem Stahl

    Anwendung
    Ausführung mit höchster Auflösung: Ziffernschrittwert 0,1 µm

    Umfangreiche Messfunktionen für:
    - Statische Messungen
    wie z.B. Längen, Abstände und Längendifferenzen
    - Dynamische Messungen
    wie z.B. Rundlauf, Geradheit und Ebenheit mittels MAX / MIN / MAX-MIN Funktionen

    FunktionON/OFF, RESET (Nullsetzen der Anzeige), mm/inch, Zählrichtungsumkehr, PRESET (Maßvoreinstellung), TOL (Toleranzeingabe), MAX/MIN Speicher zur Umkehrpunktsuche, TIR (MAX-MIN) zur Rundlauf- und Ebenheitsprüfung, ABS (Anzeige kann auf Null gesetzt werden ohne den Bezug zum Preset zu verlieren), DATA (in Verbindung mit Datenverbindungskabel), Faktor (einstellbar), LOCK (individuelle Tastensperre)

    Energieversorgung
    Batterie, Betriebsdauer ca. 3 Jahre

    Lieferumfang

    • Bedienungsanleitung
    • Batterie

  • Image

    ZOLLER TMS Tool Management Solutions - Starter Paket für die Werkzeugverwaltung

    Image

    Jetzt durchstarten – Einsparpotenziale nutzen!

    Fangen Sie jetzt an, Ihre Werkzeuge effizient zu verwalten! Die Module des Starter-Pakets bringen Ordnung in Ihr Werkzeuglager und sorgen für transparente Werkzeugdaten.

     

    Sparen Sie sich die Suche nach dem richtigen Werkzeug.

     

    1. TMS Tool Management Solutions Modul „Lagerortverwaltung“

    Mit dem Modul „Lagerortverwaltung“ erstellen Sie mit nur wenigen Klicks Ihren virtuellen Lagerort.

     

    • Werkzeuge schnell finden, statt lange zu suchen
    • Einfache Bedienung durch 3D-Bausatz für virtuelle Lagerorte
    • Verwaltung von Lagerbuchungen direkt an Ihrem Einstellgerät

     

    1. TMS Tool Management Solutions Modul „Werkzeugdatenverwaltung” Standard

    Mit dem Modul „Werkeugdatenverwaltung“ verwalten Sie schnell und einfach Komponenten, Komplettwerkzeuge und Einrichteblätter.

     

    • Einfache Bedienung durch klar strukturierte Oberfläche
    • Korrekte Werkzeugmontage durch werkzeugspezifische Informationen
    • Lückenlose Dokumentation aller werkzeugrelevanten Daten

     

    1. Drei Floating-Lizenzen

    Mit den drei Floating Lizenzen können bis zu drei Mitarbeiter gleichzeitig und direkt von ihren Arbeitsplätzen aus auf die Werkzeugdaten zugreifen.

     

    • Externer Zugriff von jedem Arbeitsplatz aus
    • Durchgängige Werkzeugdaten zentral verwaltet
    • Perfekte Integration dank Anbindungsmöglichkeiten an Fremdsysteme

     

    Das Starter-Paket können Sie jederzeit zu den ZOLLER TMS Tool Management Solutions Paketen BRONZE, SILVER oder GOLD erweitern.

     

    Im Paket enthalten:

    • TMS Tool Management Solutions STARTER: Paket für den Einstieg in ein professionelles Tool Management, inkl. Module zur Werkzeugdatenverwaltung, Lagerortverwaltung, drei Floating-Lizenzen und USB-Dongle WIBU
    • Bedienungsanleitung Deutsch
    • Bediendialog Deutsch
    • TMS Tool Management Solutions Viewer: Software zur Anzeige von Werkzeug- und Prozessdaten (Flyer 8712112)
    • USB-Dongle WIBU zur Lizenzierung der ZOLLER-TMS-Software und deren Schnittstellen
    • Lagermodul »quickPick«: Softwaremodul für das vereinfachte Ab- und Zubuchen von Zubehör, Komponenten und Komplettwerkzeugen.
    • Wartungsvertrag STARTER (für ein Jahr): Hotline-Nutzung, Anrecht auf aktuelle Updates, Kompatibilitätsgarantie gemäß separatem Software-Wartungsvertrag
    • Startup STARTER: TMS Tool Management Solutions Dienstleistungs- und Schulungspaket für die optimale Einführung Ihres Starter-Pakets. (Beinhaltet 4 Dienstleistungstage inkl. Reisekosten, gültig innerhalb der BRD)
  • Image

    TESTit Spannkraftmessgerät | TEST Modul für Innenspannung | Baugröße IS70 | Spann-Ø 70 mm

    Image

    Beschreibung

    • Spannkraftmessung bei Innenspannmitteln mit runder und glatter Spannfläche

    Verwendung

    • Segmentspannbüchsen

    Einsatzgebiet

    • Bearbeitungszentrum, Drehmaschine

    Lieferumfang

    • TEST Modul
    • Servicepass
    • Aufbewahrungskoffer



    Technische Daten

    Messbereich radial [3 Messstellen] [kN]: 0 - 240
    Messgenauigkeit vom Endwert ± [%]: ≤ 5
    Drehzahl n max. [1/min]: 6000
    Gesamtlänge [mm]: 68
    Außen-∅ [mm]: 95,5



     

  • Image

    Digitale Messuhr 1086 R-HR MarCator

    Image

    Produkteigenschaften

    • Kontrastreiche LCD-Anzeige
    • Bedien- und Anzeigeteil um 280° drehbar
    • Abhebekappe mit Staubschutzfunktion am Messbolzenende
    • Einspannschaft und Messbolzen aus rostfreiem, gehärtetem Stahl
    • Sofort messbereit durch Reference-System

    Anwendung
    Ausführung mit höchster Auflösung: Ziffernschrittwert 0,1 µm

    Umfangreiche Messfunktionen für statische Messungen wie z.B. Längen, Abstände und Längendifferenzen

    FunktionON/OFF, RESET (Nullsetzen der Anzeige), mm/inch, Zählrichtungsumkehr, PRESET (Maßvoreinstellung), TOL (Toleranzeingabe), <0> (Modus der Toleranzanzeige), ABS (Anzeige kann auf Null gesetzt werden ohne den Bezug zum Preset zu verlieren), DATA (in Verbindung mit Datenverbindungskabel), Faktor (einstellbar), LOCK (individuelle Tastensperre)

    Energieversorgung
    Batterie, Betriebsdauer ca. 3 Jahre

    Lieferumfang

    • Bedienungsanleitung
    • Batterie

  • Image

    ZOLLER Inspektion »smileCheck / pilot 3.0« für umfangreiche Werkzeuganalysen im Durch- und Auflicht

    Image

    Mess- und Prüfgerät »smileCheck«
    Mit einem Grundkörper aus einer speziell für Messgeräte entwickelten Leichtmetalllegierung und mit hochwertigen Markenkomponenten ausgestattet, sind »smile« Geräte extrem robust und langlebig. Ob Großproduktion oder mittelständischer Betrieb – durch die verschiedenen Größen, Elektronik- und Ausstattungsvarianten ist »smile« ideal für den tagtäglichen Einsatz in jeder Fertigung, auch direkt neben der CNC-Maschine. Ausgerüstet mit einer zusätzlichen schwenkbaren Auflichtkamera, wird aus dem »smile« ein »smileCheck«, welches auch zur Werkzeuginspektion einsetzbar ist.

    In Kombination mit dem passenden Softwarepaket können einfach und schnell umfangreiche Werkzeuganalysen im Durch- und Auflicht durchgeführt werden.

     

    Lackierung: Silbergrau/anthrazit (ähnlich RAL 9006 und 7016).

     

    Im Paket enthalten:

    • ZOLLER »smile / pilot 3.0« Einstell- und Messgerät (Ausführung gemäß Broschüre und technischer Beschreibung), max. Werkzeuglänge Z = 420 mm, max. Werkzeugdurchmesser D = 420 mm, Manuelle Endlosfeinverstellung, max. Rachenlehrendurchmesser d = 70 mm
    • Werkzeuginspektion: Auflichtbildverarbeitung mit zentrierter LED-Beleuchtung
    • Hochgenauigkeitsspindel SK 50: Rundlaufgenauigkeit 0,002 mm, Spindelbremse, 4 x 90°, Spindelindexierung, integrierte Kalibrierkugeln
    • Autofokus: CNC-Antrieb in der C-Achse zur bedienerunabhängigen Schneidenfokussierung und automatischen Messung mehrschneidiger Werkzeuge
    • Netzanpassung 230 V Deutschland
    • ZOLLER-Messgerätesteuerung »pilot 3.0«: Betriebssystem Windows 10 64-bit
    • Monitorhalterung »pilot 3.0« für ZOLLER-Messgerätesteuerung mit Maus- und Tastaturablage
    • Tastatur Deutsch
    • Bediendialog Deutsch
    • Bedienungsanleitung Deutsch
    • Untertischsystem
    • Ablageboard Adapter 1-reihig
    • Thermo-Etikettendrucker
    • Laserdrucker/Farblaserdrucker für Protokoll- und Listenausdrucke
    • Ablageboard Drucker rechts am Gerät
    • Adapter SK 50/SK 40, 1 Stück, (Datenblatt 20-04-01)
    • Adapter SK 50/HSK A63-F80, 1 Stück, HSK-T/ICTM-konform Messwegverlust Z-Achse 75 mm (Datenblatt 20-16-26)
    • Adapter SK 50/Dehnspannfutter D32 (Datenblatt 20-04-29)
    • Zwischenbüchsensatz D32 mm/d3-d5 mm, D 3/4/5, (Datenblatt 20-04-30)
    • Zwischenbüchsensatz D32 mm/d6-d25 mm, D 6/8/10/12/14/16/18/20/25, (Datenblatt 20-04-30)               
    • Standardfunktionen »pilot 3.0« (Flyer 8701000)
    • Messprogrammpaket »smileAdvanced«: Messprogrammpaket »smileBasic« im Preis enthalten (Flyer 8701221)
    • Kartonverpackung
    • Fernwartung (Flyer 8708004)
    • Inbetriebnahme/Grundschulung: Kosten pro 8h-Tag für drei Mitarbeiter/in Ihrem Hause (BRD), (Datenblatt Inbetriebnahme-Schulung)
    • Bedienerschulung Messgerät: Kosten pro 8h-Tag für 3 Mitarbeiter in Ihrem Hause (BRD)
    • Reisekosten werden zusätzlich in Rechnung gestellt, wenn mehrere Anreisen nach Kundenwunsch erforderlich sind.
    • Frachtkosten-/Versicherungspauschale innerhalb Deutschland
  • Image

    TESTit Spannkraftmessgerät | TEST Modul für Innenspannung | Baugröße IS50 | Spann-Ø 50 mm

    Image

    Beschreibung

    • Spannkraftmessung bei Innenspannmitteln mit runder und glatter Spannfläche

    Verwendung

    • Segmentspannbüchsen

    Einsatzgebiet

    • Bearbeitungszentrum, Drehmaschine

    Lieferumfang

    • TEST Modul
    • Servicepass
    • Aufbewahrungskoffer



    Technische Daten

    Messbereich radial [3 Messstellen] [kN]: 0 - 200
    Messgenauigkeit vom Endwert ± [%]: ≤ 5
    Drehzahl n max. [1/min]: 7000
    Gesamtlänge [mm]: 63
    Außen-∅ [mm]: 76



     

  • Image

    Digitale Messuhr 1087 R-HR MarCator

    Image

    Produkteigenschaften

    • Kontrastreiche LCD-Anzeige
    • Bedien- und Anzeigeteil um 280° drehbar
    • Sofort messbereit durch Reference-System
    • Abhebekappe mit Staubschutzfunktion am Messbolzenende
    • Einspannschaft und Messbolzen aus rostfreiem, gehärtetem Stahl

    Anwendung
    Ausführung mit höchster Auflösung: Ziffernschrittwert 0,1 µm

    Umfangreiche Messfunktionen für:
    - Statische Messungen
    wie z.B. Längen, Abstände und Längendifferenzen
    - Dynamische Messungen
    wie z.B. Rundlauf, Geradheit und Ebenheit mittels MAX / MIN / MAX-MIN Funktionen

    FunktionON/OFF, RESET (Nullsetzen der Anzeige), mm/inch, Zählrichtungsumkehr, PRESET (Maßvoreinstellung), TOL (Toleranzeingabe), MAX/MIN Speicher zur Umkehrpunktsuche, TIR (MAX-MIN) zur Rundlauf- und Ebenheitsprüfung, ABS (Anzeige kann auf Null gesetzt werden ohne den Bezug zum Preset zu verlieren), DATA (in Verbindung mit Datenverbindungskabel), Faktor (einstellbar), LOCK (individuelle Tastensperre)

    Energieversorgung
    Batterie, Betriebsdauer ca. 3 Jahre

    Lieferumfang

    • Bedienungsanleitung
    • Batterie

  • Image

    Einstell- und Messgerät »smileBasic«: Ideal für alle Standardwerkzeuge und ausgelegt für den Werkzeugbedarf mittlerer und kleiner Losgrößen

    Image

    Fertigen Sie ab sofort effizienter – mit dem manuellen ZOLLER-Einstell- und Messgerät »smileBasic«. Die Messgerätesoftware überzeugt durch einfachste Bedienung und präzise Messergebnisse.

     

    »smileBasic« Highlights:

    • Kompakte und werkstattgerechte Ausführung
    • Einfache Bedienung
    • Schnelle Messergebnisse auf Knopfdruck
    • Platzierung direkt neben der CNC-Maschine

     

    Lackierung: Silbergrau/anthrazit (ähnlich RAL 9006 und 7016).

     

    Im Paket enthalten:

    • ZOLLER »smileBasic« Einstell- und Messgerät, Ausführung gemäß Broschüre und technischer Beschreibung, max. Werkzeuglänge Z = 350 mmm, max. Werkzeugdurchmesser D = 320 mm, max. Rachenlehrendurchmesser d = 0 mm, manuelle Ausführung
    • Werkzeugaufnahmespindel SK50 »basic«
    • Spindelbremse
    • Spindelindexierung 4 x 90°
    • Netzanpassung 230 V Deutschland
    • Messelektronik »ImageControllerbasic«: Bildverarbeitungselektronik inkl. Software und 7" Display
    • Bediendialog Deutsch
    • Untertischsystem für »smileCompact«
    • Thermo-Etikettendrucker
    • Adapter SK 50/SK 40, 1 Stück, (Datenblatt 20-04-01)
    • Adapter SK 50/HSK A63-F80, 1 Stück, HSK-T/ICTM-konform Messwegverlust Z-Achse 75 mm (Datenblatt 20-16-26)
    • Schneideninspektion: 12-fache Vergrößerung der Schneide im LED-Auflicht zur Qualitätskontrolle der Werkzeugschneiden
    • Softwarefunktion Messwerterweiterung: 3 weitere Messergebnisse, Schneidenradius und 2 Schneidenwinkel                               
    • Softwarefunktion Messprogramme: Messen von übergroßen Radien & Winkeln und Rundlaufmessung am WZ-Schaft
    • Software zum Speichern der Werkzeuge mit Identnummer: Bezeichnung, T-Nummer, Nullpunkt, Sollwerte für Z und X, Speicher für 1000 Werkzeuge
    • Softwarefunktion für Labeldruck
    • Kartonverpackung
    • Inbetriebnahme/Grundschulung: Kosten pro 8h-Tag für drei Mitarbeiter/in Ihrem Hause (BRD)
    • Reisekosten werden zusätzlich in Rechnung gestellt, wenn mehrere Anreisen nach Kundenwunsch erforderlich sind. (Datenblatt Inbetriebnahme-Schulung)

    Frachtkosten-/Versicherungspauschale innerhalb Deutschland

Objekte pro Seite

Basiswissen über messtechnik

In der Welt der Zerspanung kommt es vor allem auf Genauigkeit an. Werkstücke müssen mit höchster Präzision gefertigt werden, um dem Kunden schließlich ein einwandfreies Ergebnis zu liefern. Hier kommt die Messtechnik ins Spiel. 

Die allgemeine Definition des Begriffs Messtechnik: Es handelt sich um Methoden und Systeme zur Vermessung von Größen wie Länge, Masse, Kraft, Druck oder elektrischer Stromstärke. Ebenfalls bekannt sind Messgeräte aus der Messtechnik nach DIN 1319-2 unter dem Begriff Messmittel. Per Skala oder digitaler Anzeige veranschaulichen Messgeräte die gemessenen Werte. 

In der Industrie werden insbesondere Winkelmesser, Messuhren, Spannungsmesser und Messschieber eingesetzt. In der zerspanenden Produktion treten zahlreiche Anwendungsfälle auf, die den Einsatz präziser Prüfinstrumente erfordern, beispielsweise die Messung von Spann- und Einzugskraft oder das Vermessen von Werkstücken mittels eines Prüfstifts.

Messtechniken und -geräte im überblick

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss darüber, welche Messgeräte sich für welche Messungen eignen:

Messung

Messgerät

Infos

Messung elektrischer Größen

  • Spannungsmesser

Maßeinheit: Volt

Messung nichtelektrischer Größen und Längenmessung 

  • Messuhren
  • Messschieber
  • Messschrauben

Geräte verfügen immerzu über einen beweglichen und einen unbeweglichen Teil, in dessen Mitte das zu messende Objekt platziert wird; Ablesung über Skala

Gewichtsmessung

  • Waagen

Winkel- und Richtungsmessung

  • Winkelmesser
  • Wasserwagen

Druckmessung

  • Druckmessgeräte

Zwei entscheidende gründe, die für den einstaz von messtechnik sprechen

Der Einsatz von Messtechnik dient vor allem der Qualitätskontrolle im Fertigungsprozess. Hierbei können die verschiedensten Messgeräte zum Einsatz kommen. So können Bohrungsmessdorne die Innenmaße Ihrer Bohrungen prüfen und digitale Messuhren Längendifferenzen erkennen. Diverse Messgeräte stehen zur Verfügung, sowohl zur Messung von Kräften als auch zur Messung geometrischer Größen wie der Oberfläche, Höhe oder dem Rundlauf.

Neben der Qualitätskontrolle ist auch die Sicherheit ist ein wichtiger Faktor, weshalb die Auseinandersetzung mit dem Thema Messtechnik von hoher Bedeutung ist. Bei der Spannkraftmessung etwa genügt es nicht, auf theoretische Werte zurückzugreifen. Schäden an Spannfuttern können durch die dynamische Spannkraftmessung bereits früh erkannt und Arbeitsunfälle so vermieden werden.

Präzise messtechnik zur exakten bestimmung von messgrößen in der Tool-arena

Die Tool-Arena setzt in puncto Messtechnik auf starke Partner wie Hainbuch, Zoller und Mahr. Von der klassischen Schieblehre bis zum großen Messtisch ist alles dabei, um Ihre Qualitätssicherung und Datenerfassung voranzubringen. Die seit 1942 bestehende Norm DIN 1319 sichert die Qualität der Tool-Arena-Messtechnik ab.